Blockchain

Viele verbinden den Namen Bitcoin eher mit einer undurchsichtigen digitalen Währung, weniger jedoch mit der vielseitig einsetzbaren Technologie, die dahintersteckt und für viele Use-Cases eingesetzt werden kann. Bei der Blockchain handelt es sich um eine dezentralisierte Technologie mit chronologisch aneinandergereihten Blöcken, die Transaktionen beinhalten. Die Blockchain wird beispielsweise zur Reduktion oder Vermeidung von unnötigen Kosten für die IT-Infrastruktur eingesetzt. Darüber hinaus bietet sie die Möglichkeit, große Datenmengen mittels Verschlüsselung und Zugriffsverwaltung zu schützen.